Deutsche Leukämie und Forschungshilfe-                                 Aktion für krebskranke Kinder e.V. 
Ortsverein Heidelberg

Galerie

Patiententag 2016





5. Familienausflug  des Elternvereines „ Aktion für krebskranke Kinder Heidelberg e. V.“ am 19.09.2015

Zu unserem diesjährigen Familienausflug trafen sich 5 Familien im Freizeitpark Tripsdrill. Obwohl  das Wetter sehr durchwachsen war, genossen die vielen  Kinder die Möglichkeit zum Toben und die Erwachsenen nutzten die Chance, sich außerhalb der Klinik kennen­zulernen und auszutauschen. Beim gemeinsamen Mittagessen entstanden intensive Gespräche und neue Kontakte. Unserem Verein ist die Kommunikation zwischen den betroffenen Familien sehr wichtig, weshalb wir diesen Tag als vollen Erfolg sehen  und wir uns heute schon   auf das Familienwochenende im September 2016 freuen.

Christine Huwe









Osterhase auf der K 3

Am 02. April überraschte  ein Osterhase die Patienten auf der Kinderkrebsstation und sorgte  für Abwechslung. Er verteilte an die Kinder bunte Osternester. Auch die Geschwisterkinder im Kinderplaneten konnten sich über ein Nest mit Schokoladeneiern freuen, die der in pink gekleidete Osterhase parat hatte.

(Fotos anja.heid@med.uni-heidelberg.de, Leitung Fotodokumentation
Medienzentrum, Zentrale Einrichtung des Universitätsklinikums und der Medizinischen Fakultät Heidelberg)

 





20 Jahre Kinderplanet am 07.02.2015

Eine bundesweit einzigartige Kooperation mit Vorbildcharakter

Setzen sich gemeinsam für die Betreuung von Geschwisterkindern ein (v.l.n.r.): Stefanie Baldes (Aktion für krebskranke Kinder), Margit Bösen-Schieck (Kinderplanet), Gabriele Geib (Aktion für krebskranke Kinder), 

Prof. Dr. Georg Hoffmann (Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin). Zur Feier gab es eine große Torte mit der Aufschrift "20 Jahre Kinderplanet".

Foto: Universitätsklinikum Heidelberg

Foto: Universitätsklinikum Heidelberg

 


20 Jahre Geschwisterbetreuung "Kinderplanet" am Universitätsklinikum Heidelberg / Träger ist der Verein "Aktion für krebskranke Kinder e.V."

Wohin mit dem Geschwisterkind, wenn das kranke Kind während des Klinikaufenthalts die volle Aufmerksamkeit seiner Eltern braucht? Diese Frage stellt sich zumindest nicht am Universitätsklinikum Heidelberg: Hier sorgt der Kinderplanet am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin seit 1995 für eine qualifizierte Betreuung für die Brüder und Schwestern schwerkranker Kinder. Zum 20-jährigen Jubiläum versammelte der Kinderplanet - die spendenfinanzierte Einrichtung steht unter der Trägerschaft des Elternvereins 'Aktion für Krebskranke Kinder e.V. Heidelberg' - ehemalige und aktuelle Mitstreiter zu einer Feierstunde in der Kinderklinik. Professor Dr. Georg Hoffmann, Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin, dankte bei der Feier den Kinderplanet-Mitarbeiterinnen und dem Elternverein 'Aktion für Krebskranke Kinder e.V. Heidelberg' für das jahrelange, außergewöhnliche Engagement.

 "Der Kinderplanet sorgt dafür, dass die gesunden Geschwister nicht ins Hintertreffen geraten und erweitert das vielfältige Angebot der Kinderklinik um einen entscheidenden Serviceaspekt", so Prof. Hoffmann. Die Kooperation zwischen Verein und Klinik - der Verein übernimmt als Träger die finanzielle Verantwortung für Personal und Anschaffungen, das Universitätsklinikum stellt Räume und Infrastruktur - sei "bundesweit einzigartig und habe Vorbildcharakter."

 (Auszug aus der Pressemitteilung des  Universitätsklinikums https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/pressemitteilungen.136514.0.html?ifab_modus=detail&ifab_id=5137)

 







(Fotos Christian Fick, Referent Unternehmenskommunikation / Pressestelle des Universitätsklinikums Heidelberg und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg). weitere Fotos unter  https://www.facebook.com/media<wbr></wbr>/set/?set=a.921510347880909.<wbr></wbr>1073741835.106398462725439&<wbr></wbr>type=1


Familienausflug in den Holidaypark am 05.07.2014

8 Familien mit 15 Eltern und 18 junge Erwachsene/Jugendliche/Kinder zwischen 3 und 18 Jahren nahmen an dem Ausflug in den Holidaypark teil. Wir freuen uns, dass der Ausflug allen viel Spaß gemacht hat, wie auch die Rückmeldung von Familie Wandrey zeigt.

Hallo Herr Grimm,

vielen Dank für den tollen Tag im Holiday Park, den Sie alle möglich gemacht haben. Wir hatten alle 6 Wandrey´s super viel Spaß. Viele Grüße von allen aus Schwäbisch Hall

Christian Wandrey



Sommerfest 2013

Am 30. Juni fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Bei herrlichem Sonnenschein, Musik und Zauberkünststücken verbrachten wir im Waldpiratencamp einen wunderschönen Nachmittag.




01.12.2012 Festveranstaltung - 30 Jahre Elterninitiative