Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg 
 

Die Geschwisterbetreuung Kinderplanet ist geöffnet mit vorheriger Anmeldung!  Tel.: 0 1 5 9 0 6 3 2 8 8 4 9


Max & Moritz

Das SAP Sinfonieorchester spielt am
23. September 2022, 16.30 Uhr
Vor dem Eingang des Lehretrakts der Frauenklinik des UKHD,
Im Neuenheimer Feld 440, Heidelberg
anlässlich dem  Jubiläum :

40 Jahre  „Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg“

eine musikalische Lausbubengeschichte
nach Wilhelm Busch
unter der Leitung von Manuela Weiss
von Gisbert Näther

Mehr über das SAP Sinfonieorchester:
www.sap-sinfonieorchester.de

Eintritt frei um Spenden wird gebeten

Wann:        am 23. September 2022 um 16.30 Uhr
Dauer:    ca. 50 Minuten, keine Pause
Wo:      vor dem Eingang des Lehretrakts
                 der Frauenklinik des UKHD,
                  Im Neuenheimer Feld 440, 69120 Heidelberg


Einladung
zur Jubiläumsfeier 40 Jahre Elternverein 

„Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg“.

Das Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ) gratuliert mit dem

Konzert „Max & Moritz“ des SAP Sinfonieorchester

 

 

Jährlich erkranken in Deutschland etwa 2000 Kinder und Jugendliche an Krebs, Leukämie oder bösartigen Tumoren.

Durch enorme Fortschritte in der Medizin können heute nahezu 80% der krebskranken Kinder und Jugendlichen erfolgreich behandelt werden. Bei manchen Krebserkrankungen ist die Heilungschance noch höher.

Die Krankheit tritt zumeist plötzlich, ohne vorherige Warnzeichen auf. Die Ursachen der Erkrankung sind noch weitgehend unbekannt. Es kommt zu einer unkontrollierten Vermehrung krankhafter Zellen. Diese hemmen die normale Funktion des Körpers, und die Krankheit führt unbehandelt zum Tode.

Die großen Erfolge der Behandlung werden je nach Krankheitsbild durch eine Kombination von Chemo-, Strahlen- und chirurgischer Therapie erreicht,  oft mit sehr belastenden Nebenwirkungen und Komplikationen.

Die häufigen und langwierigen Krankenhausaufenthalte, die Trennung der Familienmitglieder, die Angst und Unsicherheit während der anstrengenden und aggressiven Behandlung bedeuten für die ganze Familie eine extreme psychosoziale Belastung. Die oft nur mit Hilfe und Unterstützung bewältigt werden kann.

 

Wir helfen. Helfen Sie mit

Helfen können wir nur, wenn Sie uns helfen.

Wir brauchen Ihre Unterstützung

- jede Spende hilft



 

Herzlichen Dank an unsere Spender

Wir haben es uns aus eigener Betroffenheit zur Aufgabe gemacht die Situation der onkologisch und hämatologisch erkrankten Kindern  und Ihrer Familien an der Kinderklinik zu verbessern und so die schwere Zeit der Erkrankung zu erleichtern. 

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, damit wir helfen können.